Want to be a Tifosy shareholder?

A clear, simple and transparent process

Wie funktioniert es

We’ve designed the Tifosy investment process to be as clear, simple and transparent as possible, while ensuring prospective investors are certified and provided with all the information associated with their planned investments.

01.

Create account

Creating a Tifosy account is easy. You can do this from the Sign Up button at the top of the page, or as part of reviewing or subscribing to an investment opportunity.

02.

View investment opportunity

Read the key facts of each investment opportunity. Once you have setup your account and completed certification, you can also download the offering documents.

03.

Get certified

Certification is an important step, and one required by the Financial Conduct Authority. You must complete self-certification to ensure you are set up with the right profile before you can read documents and invest.

04.

Review offering documents

Once you are certified you can read and download the offering documents. It is extremely important that you read these in full before making any investment.

05.

Decide how much to invest

Investments you make should be appropriate to your financial position and appetite for risk, and take into account all information relating to the investment set out in the offering documents.

06.

Complete appropriateness questionnaire

After you’ve entered the amount you would like to invest, you will be asked to complete an Appropriateness Questionnaire. This will test your understanding of investments of this nature.

07.

Complete the investment process

Finish making your investment application by providing your personal details, selecting your payment method, and deciding how you want interest or dividends to be paid.

08.

Issuance

After completing regulatory checks, Tifosy will contact you to let you know the outcome of your application. If successful, Tifosy will also issue your Bond or Share certificate. You can check on your investments on your profile.

Need help?

For queries relating to the investment process you can contact Tifosy at any point, by one of the following ways. Please remember though, Tifosy is not able to provide investment advice and may only assist with general queries or technical matters.

info@tifosy.com

+44 (0) 20 7349 0622

Live Chat

Einführung

Entsprechend unserer Werte nimmt Tifosy eine sorgfältige Prüfung den Vereinen vor, mit denen wir arbeiten und stellen sicher, dass Fans und Anleger die Möglichkeit haben, fair und transparent in den Profisport zu investieren.

Tifosy arbeitet während des gesamten Transaktionsprozesses mit dem Management des Clubs zusammen und stellt sicher, dass der Club die für Investoren relevanten Anliegen und Probleme in der Dokumentierung berücksichtigt. Indem kritische Risiko- und Erfolgsfaktoren identifiziert und adressiert werden, hilft Tifosy Clubs sicherzustellen, dass Anlegern das Verständnis aller relevanten Themen ermöglicht wird. So können fundierte Anlageentscheidungen getroffen werden.

Was ist Due Diligence?

Die von Tifosy durchgeführte Due Diligence variiert je nach Transaktion, umfasst jedoch im Allgemeinen:

  • Hintergrundüberprüfung
  • Tifosy führt Zuverlässigkeitsüberprüfungen des Clubs und dessen Geschäftsleitung durch, welche neben persönlicher Kredit- und Konkurskontrollen auch Disqualifizierungskontrollen sowie frühere Unternehmensprüfungen und Akkreditierungskontrollen der Geschäftsführung umfassen

  • Unternehmensüberblick
  • Tifosy überprüft Unternehmensdaten sowie die juristische Struktur des Vereins und führt eine Reihe von Schlüsselprüfungen durch.

  • Historische Finanzdaten
  • Tifosy überprüft die geprüften Konten des Clubs sowie die Geschäftsberichte der letzten drei Geschäftsjahre.

  • Rechtliche Prüfung
  • Tifosy erhält vom Club die Erklärung, dass dieser keinen wesentlichen Rechtstreitigkeiten unterliegt und ferner keine zu erwartenden materiellen Rechtsstreitigkeiten bekannt sind, sowie

  • Faktenüberprüfung
  • Tifosy prüft die Aussagen und Erläuterungen des Clubs in Anlageunterlagen und Werbematerial, um sicherzustellen, dass diese fair und klar sind und nicht irreführend formuliert sind.

Anlegerinformationen

Zusätzlich muss jeder Club, der Mittel über Tifosy generiert, seine Anleger zu folgenden Themen informieren:

  • Historische Finanzdaten
  • Informationen hinsichtlich der vergangenen Geschäftsergebnisse und der Vermögenslage des Clubs

  • Risk Factors
  • Informationen bezüglich der Hauptrisiken, die mit dem Club, dessen Branche und dessen Sicherheiten in Verbindung stehen, sowie

  • Ein ausgewogener Eindruck
  • Informationen, die das tatsächliche Bild des Clubs sowie dessen kurz- und langfristige Aussichten vermitteln.

Verantwortlichkeiten

Tifosy bietet Clubs Hilfestellung bei der Angemessenheit von Zinsätzen und/oder Bewertungen. Es ist jedoch die Entscheidung des Clubs, sein Anlageangebot zu bewerten und letztlich entscheiden die Anleger, ob sie bereit sind, zu diesen Konditionen zu investieren,

Tifosy glaubt, dass Due Diligence auf einem angemessenen Niveau ausgeführt wird. Da Tifosy aufgrund der Vielfalt der Vereine, die auf der Plattform von Tifosy Finanzierungsprojekte durchführen, nicht alle Situationen abdeckt, müssen bestimmte Annahmen getroffen werden, darunter: (i) dass alle Informationen, die vom Club und der Geschäftsleitung zur Verfügung gestellt werden, zutreffend und genau sind; (ii) dass vom Club und der Geschäftsleitung keine wesentlichen Informationen zurückbehalten wurden und (iii) dass der Club über die Kapazitäten, Befugnisse und Vollmachten verfügt, um seine Rechte und Pflichten bezüglich der Transaktion zu erfüllen.

Potentiellen Anlegern muss bewusst sein, dass Tifosy die Clubs, die auf der Plattform Mittel einwerben, nicht inhaltlich unterstützt und keine Anlageberatung jeglicher Art anbietet. Tifosy rät allen Anlegern und Investoren dringend, sich selbst über die Projekte zu informieren und bei Unsicherheit vor der Investition einen unabhängigen Berater aufzusuchen.

Definitionen

"Tifosy"
bezeichnet Tifosy Limited, eine von der Financial Conduct Authority im Vereinigten Königreich zugelassene und regulierte Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Registereintrag 717605)
"Verein" oder "Club"
bezeichnet einen professionellen Sportverein, der Schuldtitel oder Beteiligungspapiere entweder durch seine Betriebsgesellschaft oder eine Zweckgesellschaft ausgeben kann.